2015

 

Pressefoto Hotzenplotz

Die Morsumer Laiens präsentieren:

„Der Räuber Hotzenplotz“

Der gefürchtete Räuber Hotzenplotz stibitzt der Großmutter die Kaffeemühle. Dem Kasperl und dem Seppel könnt’s ja egal sein, doch so lange die Mühle fehlt, tritt Omi in den Bratwurststreik. Also muss der Räuber dem Wachtmeister Dimpfelmoser ausgeliefert werden. Hotzenplotz jedoch überwältigt seine Verfolger und bietet sie dem bösen Zauberer Zwackelmann als Küchensklaven an. Jetzt kann nur noch die gute Fee Amaryllis helfen. Zwischendurch verliebt sich Dimpfelmoser in die Wahrsagerin Frau Schlotterbeck, mit deren Hilfe er sich auf die Suche nach Hotzenplotz, der Kaffeemühle und den braven Enkeln macht.

Am Samstag, den 28.11.2015 um 15.30 Uhr und Sonntag, den 29.11.2015 um 11 Uhr kannst Du miterleben, wie die Morsumer Laiens eine neue Welt auf die Bühne der Gudewillschule Thedinghausen zaubern. Eintritt für Kinder 4 Euro, für Erwachsene 5 Euro. Wie immer ist der Einlass jeweils eine halbe Stunde vorher. In der Pause gibt es Kaffee, Kuchen, Softgetränke und andere Leckereien. Wir freuen uns auf Dich! Übrigens haben wir Hotzi auch schon 2007 nach Thedinghausen gebracht…

 

Im Kasch in Achim kannst Du die Vorstellung zusätzlich am 23. und 24. Januar 2016 erleben.