2011

Was war das für ein schönes Wochenende! Wir bedanken uns bei allen Kindern, Muttis, Vatis, Omis und Opis und den übrigen Gästen. Speziell wollen wir uns aber bei unserem neuen Schauspieler Gollum und seiner Trainerin Julia bedanken. Und jetzt ein besonderes Special. Videos

__________________________________________________________________________________________ Pressetext: Spielzeit 2011

Karlsson vom Dach

Karlsson -Verzeihung – der beste Karlsson der Welt, ist ein richtig dicker Mann in den besten Jahren. Er lebt irgendwo in Stockholm allein in einem Haus auf dem Dach. Er hat einen Propeller auf dem Rücken, mit dem er fliegen kann. Er sagt fast immer die Wahrheit und hält immer sein Wort. Kann alles gebrauchen, muss aber immer quietschvergnügt sein, sonst macht er nicht mehr mit.

Eines Tages taucht er bei Svante Svantesson auf, ein kleiner siebenjähriger Junge, den alle nur Lillebror nennen. Lillebror lebt im gleichen Haus wie Karlsson, im obersten Stockwerk. Lillebror hat eine große Schwester und natürlich Mama und Papa. Sein größter Wunsch ist ein eigener Hund. Doch Mama erlaubt keinen Hund in der vierten Etage.

Karlsson ist nicht nur der weltbeste Karlsson, nein, er ist auch der weltbeste Schabernackler. Und so treiben Karlsson und Lillebror gemeinsam ihren Schabernack mit Lillebror‘s Familie und anderen. Besonders lustig wird es, als die Kinderfrau Fräulein Bock auf Lillebror aufpassen muss und dann auch Fille und Rulle, die Diebe aus der Nachbarschaft, auftauchen.

Nur, keiner außer Lillebror bekommt Karlsson zu sehen. Kaum möchte Lillebror seinen neuen Freund zeigen, ist er auch schon verschwunden. So muss Lillebror ständig den Kopf für Karlsson hinhalten und kassiert stets allein den Ärger. Wie es weiter geht, ob Lillebror noch mehr Ärger bekommt oder gar doch seinen heiß ersehnten Hund? Nun, schaut euch das diesjährige Stück der Morsumer Laiens an. Am Samstag, den 12. November um 15 Uhr 30 und am 13. November um 11 Uhr könnt Ihr

Karlsson auf dem Dach

in der Aula der Gudewill-Schule in Thedinghausen wahrhaftig erleben. Einlass wie immer 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Das Stück ist für Menschen von 0 bis 99 und älter geeignet. Eintritt für Kinder 4 Euro und für Erwachsene 5 Euro. Kaffee & Kuchen sowie Softgetränke und kleine Leckereien stehen bereit. Nach dem überwältigenden Erfolg von Max und Moritz im letzten Jahr haben die Morsumer Laiens in diesem Jahr wieder einmal ein Stück von Astrid Lindgren ausgesucht. Die Bühne ist wie immer liebevoll in Selbstarbeit gestaltet und Ines Lührs, die den Karlsson spielt, hat schon fleißig Flugunterricht genommen. Lasst Euch verzaubern von der herrlichen Geschichte von Astrid Lindgren: Karlsson auf dem Dach. Wir freuen uns auf Euch. Schaut doch auch mal auf unsere Internetseite: www.morsumer-laiens.de vorbei. Vielen Dank an die Gudewill-Schule, insbesondere an Volker von Hollen, der es möglich machte, dass die Bühne der Aula zur Heimat der Morsumer Laiens werden konnte. Die Darstellerinnen und Ihre Rollen:

Der weltbeste Karlsson …….. Ines Lührs
Lillebror Mallo Wilsdorff
Mutter Imke Jopert
Vater/der Dieb Fille Marion Elfers
Fräulein Bock Sabine Maaß-Daneke
Schwester Betty Gunda Volmert
der Dieb Rulle Martina Wirth
Peter (Betty’s Freund) Astrid Röpke
der Traumhund Gollum (Tiertrainerin & Eigentümerin: Julia Reinecke)
Souffleuse Nicole Schote
Regie Elke Kopp